DAS UNTERNEHMEN

Die VARTA Storage GmbH, ein Unternehmen der VARTA AG*, ist eine führende Gesellschaft auf dem Gebiet der Energiespeicherung. Das im bayrischen Nördlingen ansässige Unternehmen hat sich auf Lithium-Ionen-Batteriespeicher für die Nutzung in privaten Haushalten spezialisiert. Ziel des Unternehmens ist es, durch Forschung und Entwicklung einen effizienten Beitrag zur Energiewende und damit zum Umweltschutz beizutragen.

*Die VARTA AG sowie ihre hauptsächlichen operativen Tochtergesellschaften VARTA Microbattery GmbH und VARTA Storage GmbH, die heute Teil der Montana Tech Components-Gruppe sind, sind nicht die einzigen Nachfolger der früheren VARTA AG, die 2002 in drei Teile aufgespalten wurde, und somit auch nicht die einzigen Inhaber von VARTA-Marken. Die beiden anderens, unabhängigen Nachfolger der früheren VARTA AG, die Johnson Controls Hybrid and Recycling GmbH (vormals VARTA Automotive GmbH und heute Teil der Johnson Controls-Gruppe) und die VARTA Consumer Batteries GmbH & Co. KGaA (heute Teil der Spectrum Brands-Gruppe), haben die VARTA-Markenrechte für Autobatterien und einen Teil der Industriebatterien bzw. für Handelsbatterien inne.

SICHERHEIT BEGINNT IM WERK

SICHERHEIT BEGINNT IM WERK

Die VARTA Storage GmbH setzt in seiner Produktion im bayerischen Nördlingen ausschließlich auf modernste Maschinen, bewährte Verfahren und hochqualifiziertes Personal. Kontinuierliche Kontrollen während der Produktion, Ausgangsprüfungen und Langzeittests garantieren ein professionelles Qualitätsmanagement.

DAS UNTERNEHMEN

SICHERHEIT BEGINNT IM WERK

Die VARTA Storage GmbH setzt in seiner Produktion im bayerischen Nördlingen ausschließlich auf modernste Maschinen, bewährte Verfahren und hochqualifiziertes Personal. Kontinuierliche Kontrollen während der Produktion, Ausgangsprüfungen und Langzeittests garantieren ein professionelles Qualitätsmanagement.

DAS UNTERNEHMEN